pn en

Ein Jahr in der Arktis


Als herausragender Naturfotograf mit hohen Ansprüchen an die Qualität seiner Bilder zeigt Florian Schulz auch die Tierwelt der Arktis in bisher noch nie dagewesener ästhetischer Qualität. Er lässt die Zuschauer unmittelbar teilhaben an seinen einzigartigen Begegnungen mit der arktischen Vogelwelt, mit Moschusochsen, Polarfüchsen, Robben und immer wieder mit Eisbären, den Herrschern des hohen Nordens.

Weiterlesen ...

Unterwegs mit wilden Kerlen

Birgit Lutz nimmt uns mit in das Abenteuer ihres Lebens: mitten hinein in das ewige Eis. Sie erzählt vom Leben in engen Zelten, von mutigen Eispiloten, brummigen Russen mit Herz und anderen wilden Kerlen, die ihr auf ihren außergewöhnlichen Reisen begegnet sind. Sie erzählt von ihrer Faszination und ihrem Eintauchen in den wundervollen Lebensraum Arktis.

Weiterlesen ...

Michael Vogeley - Terra Polaris

Die Arktis und ihr Gegenstück am Südpol sind nicht gerade klassische Wanderziele. Vielleicht kommt das ja im Zuge des Klimawandels. Noch aber macht vor allem das Eis den Reiz dieser Landschaften aus. Und die kann man in der Tat zu Fuss erkunden. Der Bergsteiger und Polarforscher Michael Vogeley stellt in seinem bildgewaltigen Buch «Terra Polaris» Trekking-Highlights in arktischen und antarktischen Gefilden vor.

Weiterlesen ...

Paul Nicklen - Polarwelten

Auge in Auge mit einem Seeelefanten, unfreiwilliger Ritt auf einem Grönlandwal, Einladung einer Seeleopardin zu einer Pinguin-Mahlzeit - Begegnungen wie diese dokumentiert der Fotograf Paul Nicklen in seinem neuen Bildband "Polarwelten" verblüffend nah.

Weiterlesen ...

Frozen Planet – Eisige Welten

Kein Teil des Planeten Erde ist lebensfeindlicher als die von Schnee und Eis bedeckten Gebiete an den beiden Polen. Und gerade sind Arktis und Antarktis die letzten wahrhaft grossen Wildnisse. Seit Jahrtausenden unberührt, könnte in nur 100 Jahren durch den Einfluss des Menschen nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Weiterlesen ...

Reinhold Messner – POL

Nach unzähligen Büchern über sich selber und den Yeti fühlt sich der Extrembergsteiger Reinhold Messner in seinem neuen Buch in den Expeditionsteilnehmer Hjalmar Johansen hinein: leichtfüssig erzählt und gut dokumentiert entwickelt der Autor ein berührendes Psychogramm des glücklosen Abenteurers.

Weiterlesen ...

Mike Horn – Abenteuer Polarkreis

Mike Horn, einer der weltweit bekanntesten Extremabenteurer, nahm den Kampf gegen Wetter und Kälte auf. Über zwei Jahre lang war Mike Horn allein vom Nordkap über das Nordmeer durch Grönland, Kanada, Alaska, die Beringstrasse und Russland unterwegs. In seinem packenden Bericht dokumentiert er eines der letzten Abenteuer der Menschheit.

Weiterlesen ...

DER NEUE NORDEN

Der Nordeuropa-Experte Matthias Hannemann nimmt uns mit auf eine spannende und nachdenkliche Reise durch die europäische Arktis: eine Region im Wandel. Mindestens zwanzig Prozent der weltweiten Reserven an Erdöl und Erdgas werden im Nordmeer vermutet.

Weiterlesen ...

Arktis und Antarktis

In dem neuen kunstvoll gestalteten und illustrierten Band der Reihe marewissen zeigen uns die Wissenschaftsjournalisten Kerstin Viering und Roland Knauer die verblüffende Vielfalt des Lebens in den unwirtlichsten Gegenden unserer Erde, erzählen von deren Erforschung unter extremen Bedingungen und schlagen den Bogen zur hochaktuellen Frage des Klimawandels.

Weiterlesen ...

Die letzten Jäger der Arktis

Ragnar Axelsson ist der bekannteste Fotograf Islands. Seine Fotografien sind auf vielen nationalen und internationalen Ausstellungen gezeigt worden. Am Nordpol hatte PolarNEWS die Gelegenheit mit dem Fotografen zu sprechen und erhielt Einblick in Axelssons neustes Werk. 

Weiterlesen ...