pn en


Jetzt NEU: Das PolarNEWS Magazin zum direkt im Browser durchblättern.
Besuchen Sie uns unter magazin.polar-reisen.ch.

PolarNEWS 15 – Juni 2012

Es ist vollbracht! Wir haben unserem Heft ein neues Aussehen gegeben. Wir haben die Artikel grosszügiger gestaltet, mehr Leichtigkeit und Schwung hineingebracht. Die Bilder und Artikel sind ja schon lange grand cru, aber das Layout wurde mit der Zeit etwas altbacken. Das haben wir geändert. Jetzt kommt das Heft modern und prickelnd daher wie ein Wodka on the Rocks! Wir hoffen, ihr habt daran genauso viel Freude wie wir.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 14 – Oktober 2011

Was für eine Freude: Diese Ausgabe von PolarNEWS ist mit 68 Seiten die dickste, die je erschienen ist! Und es ist die erste mit einem Themenschwerpunkt, dem Nord- und dem Südpol. Denn einerseits jährt sich im Dezember zum 100. Mal die Eroberung des Südpols durch Roald Amundsen, der in einem wochen- und monatelangen Wettstreit ein dramatisches Rennen gegen Robert Falcon Scott gewann. Der mehrfach ausgezeichnete deutsche Journalist und Buchautor Wolf Schneider hat diese Geschichte spannend aufgearbeitet. Der österreichische Extremsportler und Doktor der Geographie Christoph Höbenreich analysiert dazu den Südpol-Expeditions-Tourismus heute.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 13 – 2011

Man stellt sich ja die polaren Gegenden allgemein in etwa so vor: Erst kommt Eis, dann kommt noch mehr Eis, und dann kommt schon wieder Eis. Tagelang, endlos. Das stimmt. Wenigstens meistens. Denn an manchen Orten versammeln sich plötzlich hunderte, ja tausende, gar hunderttausende von Tieren in einer einzigen Bucht oder an einem einzigen Felsen. Inmitten dieser schönen, aber unwirtlichen Eiswüste explodiert das Leben förmlich wie bei uns eine Blumen - wiese im Frühling. Für mich ist das etwas vom Faszinierendsten an den polaren Gebieten. Der Alkefjellet in Spitzbergen ist so ein Ort. Hier versammeln sich abertausende von Dickschnabellummen zum Brutgeschäft – und mit ihnen natürlich allerlei Fressfeinde. Stefan Stoll hat die Szenerie genau beobachtet.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 12 – November 2010

Viel Rauch um nichts? Auf der Reise mit dem Eisbrecher nach Franz-Joseph-Land bekam unser Reporter Fritz Kleisli wenig Eis zu sehen, und entsprechend erlebte er die «Kapitan Dranitsyn» kaum in voller Aktion. Schade. Das mächtige Rumpeln und Rütteln durch das brechende Eis ist ein grossartiges Erlebnis – das Fritz vorenthalten blieb. Aber so ist das halt bei Reisen in die polaren Gebiete: Alles ist in Bewegung, alles verändert sich, und immer wieder muss man sich unterwegs den neuen Begebenheiten anpassen. Dieses Jahr war ein warmes und trockenes Jahr. Nächstes Jahr liegt in der Barentssee vielleicht Rekordeis um die Franz-Joseph-Insel, wer weiss...

Weiterlesen ...

PolarNEWS 11 – Mai 2010

«We are family» heisst der ewig gültige Disco-Hit von Sister Sledge, und genau so fühlen wir uns mit PolarNEWS: Wie eine grosse Familie von Fans der polaren Welt. Das bestätigte uns auch das riesige Echo auf die Jubiläumsnummer vom letzten Herbst: Danke für die vielen Reaktionen, für eure Treue und dass wir unsere Begeisterung mit euch teilen dürfen.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 10 – Oktober 2009

Wir haben Grund zum Feiern! Sie halten die zehnte Ausgabe von PolarNEWS in Ihren Händen! Für ein so stark spezialisiertes Magazin, das überdies ohne finanzstarkes Verlagshaus im Rücken auskommen muss, ist das eine grossartige Leistung. Das freut uns sehr. Zumal PolarNEWS inzwischen in einer grossen Fangemeinde bestens verankert ist.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 9 – Mai 2009

Die weniger erfreuliche Nachricht zuerst: Die weltweite Finanzkrise wirkt sich auch auf unser Heft aus. Es ist schwieriger geworden, Inserenten zu finden. Was aber auf keinen Fall bedeutet, dass wir deshalb das Handtuch werfen. Im Gegenteil, jetzt erst recht: In der neuen Ausgabe finden Sie wieder viele spannende Geschichten, Erstaunliches aus der Forschung und nervenkitzelnde Abenteuer, recherchiert, fotografiert und geschrieben mit Herzblut. Und das Beste daran: PolarNEWS bleibt gratis.

Weiterlesen ...

PolarNEWS 8 – Oktober 2008

Wir erhielten viele begeisterte Reaktionen zur letzten Ausgabe von PolarNEWS. Spannende Geschichten, überraschende Bilder, überhaupt ein tolles Heft – so war der Tenor. Danke für eure Reaktionen!

Weiterlesen ...

PolarNEWS 7 – Juni 2008

Wieder mal ist es soweit, Sie halten die neuste Ausgabe von PolarNEWS in Ihren Händen. Viel Lob erhielten wir für die letzte Ausgabe, es soll bis anhin die beste gewesen sein! Solches Lob tut gut, machen wir doch PolarNEWS mit viel Liebe zum Detail. Jedesmal erhalten wir viel Post – vor allem jene von Kindern lässt uns im Glauben, unsere Arbeit gut zu machen. Wir möchten mit PolarNEWS weiterhin die Schönheit der polaren Regionen, aber auch deren Probleme unseren Lesern näher bringen.

Weiterlesen ...